SPT Anwender Café

Die Bedeutung von individueller Bewusstseinsentwicklung zur gesunden Aufrechterhaltung von Leistungsfähigkeit und Kreativität wird zunehmend als bedeutsam anerkannt. Methoden zur mentalen und körperlichen Gesunderhaltung des individuellen Körpers (wie MBSR und Yoga) sind heute Bestandteil der Mitarbeiterfortbildung vieler Unternehmen.

Besonders innovative Unternehmen gehen jedoch einen Schritt weiter und richten ihre Aufmerksamkeit zusätzlich auf die Stärkung des Gruppenkörpers. Soziale Achtsamkeit, emotionale Intelligenz und Körperwahrnehmung halten dabei methodischen Einzug in die berufliche Praxis. U. a. Prozessberater, agile Coaches und Verantwortliche für ein gesundes Arbeitsumfeld beschäftigen sich konkret mit einer Umsetzung und der Frage: Wie kann ich Elemente achtsamen Körperbewusstseins in den beruflichen Alltag einbringen?

Das virtuelle SPT Anwender Café lädt deutschsprachige SPT Praktizierende zum Erfahrungsaustausch rund um die Anwendung des Social Presencing Theaters im beruflichen Kontext ein. Die jeweilige Agenda der Treffen entwickelt sich entlang aktueller Themenstellungen und balanciert dialogischen Austausch mit praktischer Übung.

Die kostenfreien Treffen finden jeden 4. Mittwoch im Monat um 16 Uhr online via Zoom statt und sind für Teilnehmer mit SPT Vorerfahrung offen.