Grundlagen erlernen

Meine Kursangebote

Zum Erlernen des Social Presencing Theaters biete ich zwei aufeinander aufbauende Kurse an, welche in regelmäßigen Abständen am Alanus Werkhaus in Alfter stattfinden. Die aktuellen Termine und die Möglichkeit zur Anmeldung finden sie auf der dortigen Webseite unter: www.alanus.edu/werkhaus

Darüber hinaus finden sporadisch lokal organisierte Einführungskurse statt. Aktuelle Termine und Details finden sie auf meiner Website unter 'Aktuelle Seminare'.

SPT Basiskurs (Grundlagen)

Dieser zweitägige Kurs vermittelt individuelle und gruppenbezogene Übungen zur Wahrnehmung des eigenen und des „sozialen” Körpers. Dabei wird in vertiefender und wertungsfreier Weise die Wechselwirkung zwischen Individuum und Gruppe erfahrbar gemacht.

Mittels kontemplativer, körperbezogener, non-verbaler Techniken werden innere und äußere Quellen von Handlungssimpulsen bewusst gemacht, festgefahrene Situationen erforscht und frische Sichtweisen entwickelt, um kreative Wege der Veränderung zu entwerfen. Eine besondere Stärke des SPT liegt in der Fähigkeit systemische Zusammenhänge schnell und ganzheitlich sichtbar zu machen. Aufbauend auf den Grundlagen des ersten Tages vermittelt der zweite Tag eine der Aufstellungsarbeit ähnliche Praktik, die es ermöglicht aktuelle Wirkkräfte eines Systems sichtbar zu machen und eine darin aufkommende Zukunft zu erkennen und bewusst zu gestalten. Der Kurs bietet auch die Möglichkeit eigene Anliegen einzubringen.

Der Kurs wendet sich an alle, die die intuitiven Fähigkeiten ihres Körpers für den privaten oder beruflichen Kontext kennenlernen und entwickeln möchten. Es sind keine Vorkenntnisse notwendig.

Angewandte SPT Methoden: 20 Minute Dance, Village, Stuck, Field Dance , 4D-Mapping

Anmerkung: Dieser Kurs findet in der Regel an zwei aufeinanderfolgenden Tagen statt, kann aber auch tageweise besucht werden. In diesem Fall ist die Teilnahme am ersten Tage Voraussetzung für den Besuch des zweiten Tages.